Sie sind hier

Sicherheitshinweis: neue Ransomware

Seit Freitag, den 12.05.2017, ist eine neues Ransomware mit dem Namen WannaCry aktiv. Dies wird zurzeit in den Medien ausführlich berichtigt.

Sophos hat dazu ebenso einen Artikel veröffentlicht:
https://nakedsecurity.sophos.com/2017/05/12/wanna-decrypter-2-0-ransomware-attack-what-you-need-to-know/

Was kann von Seiten der IT getan werden um die eigene IT zu schützen?

  • Benutzer informieren
  • Einspielen des Patches in Windows Systeme https://technet.microsoft.com/library/security/MS17-010
  • Isolieren von Windows Systemen, welche nicht gepatched werden können bspw. Windows XP, Systeme mit Spezialsoftware
  • Sophos UTM - aktiver und aktueller AV Schutz
  • Sophos UTM - aktiver und aktueller IPS Schutz
  • Sophos UTM - aktives Sandstorm Modul für SMTP - WannaCry verbreitet sich wohl via Mail
  • Sophos Intercept X - Schutz vor u.a. Ransomware durch Erkennen von Aktivitäten auf dem Client ohne die Notwendigkeit von Pattern Dateien! - Marketing: Zero-day-Schutz für Zero-Day-Attacken
  • Sophos EndPoint AV - die WannaCry Ransomware wird nach Pattern Update erkannt

Gern stehen wir Ihnen für Rückfragen und Hinweisen zur Verfügung! Bitte wenden Sie sich an unseren Vertrieb unter sales@araneaNET.de oder 0331 55035 0.

Events

1 Jun 2017 - 09:30 bis 16:30 Uhr
15 Jun 2017 - 10:00 bis 16:00 Uhr
20 Jun 2017 - 13:00 bis 21 Jun 2017 - 16:00 Uhr

Copyright © 2017, araneaNET GmbH