Sie sind hier

Micro Focus Open Enterprise Server 2018 - Herstellernews

Micro Focus hat die Verfügbarkeit des Micro Focus Open Enterprise Server 2018 (OES 2018) bekannt gegeben. Damit ist der Open Enterprise Server als sichere und hochverfügbare Suite von unternehmensweiten Datei-, Druck-, Netzwerk- und Anwendungsdiensten noch besser geworden.

Folgende Verbesserungen wurden vorgenommen:

  • Verschlüsselter Datenverkehr für mehr End-to-End-Sicherheit durch SMB v3-Unterstützung
  • Verbesserte Leistung: Verbesserungen am Mac, einschließlich Salvage und Purge und SMB-Unterstützung
  • Verbesserte Integration: Erweiterte DSfW-Funktionen (Enhanced Domain Services for Windows), einschließlich fein abgestufter Kennwortrichtlinien und AES-Verschlüsselung für mehr Sicherheit, einfacherer Zugriff auf NSS Active Directory-Dateiserver mit Domänenauthentifizierung und erweiterte Schema- und Domänenfunktionen
  • verbesserte Speichernutzung und –leistung: Erweiterte Storage Services (NSS)-Funktionen mit 64-Bit-Unterstützung, einschließlich Pool-Erstellung, sowie verzögerter Blockzuweisung, um die Datenfragmentierung zu reduzieren
  • sicherer unternehmensweise Druckdienste für Ihre Desktops, Laptops und mobilen Geräte durch Micro Focus iPrint for OES
  • Unterstützung für die neuesten Weiterentwicklungen und Verbesserungen: Basierend auf der SUSE Linux Enterprise Server (SLES®) 12 SP2-Basis mit NetIQ® eDirectory 9.0
  • Einheitlicher Update-Kanal, der sicherstellt, dass alle Patches und Updates für SUSE Linux Enterprise Server und andere Komponenten getestet und mit Open Enterprise Server 2018 kompatibel sind
  • Senkung der Gesamtkosten für Storage: Cloud Integrated Storage (CIS) (Technical Preview) Hybride Cloud-Lösung, die ein sicheres Gateway zum Speichern, Verwalten und Zugreifen auf Daten über private oder öffentliche Cloud hinweg bietet


Gern stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung! Bitte wenden Sie sich an unseren Vertrieb unter sales@araneaNET.de oder unter (0331) 55035 0.

Copyright © 2018, araneaNET GmbH